Willkommen in der Schule an der Wuhlheide

8GS2IMG_0586Unser Schulgebäude umschliesst gemeinsam mit der Volkshochschule und der Stadtteilbibliothek einen großen Innenbereich und wurde bis heute in verschiedenen Formen und unter verschiedenen Namen als Schule genutzt.

schule_1Im Jahr 1897 wurde beschlossen, in Oberschöneweide ein eigenes Schulgebäude zu errichten. Dieses von Heinrich Lehmann erbaute erste Schulgebäude war bereits ein Jahr später fertig und ist heute das Gebäude für unsere Schulanfangsphase. 1900 wurde das Gebäude um den nördlichen Giebel mit der Aula erweitert und die erste Turnhalle erbaut. diese ist heute unser Speisesaal.

Unser Hauptgebäude Kottmeierstraße wurde 1908 nach Plänen des Gemeindebaurates Hamacher errichtet. Es ist ein 4-geschossiger langgestreckter Mauerwerksbau, verblendet mit roten Klinkern. Die großen Portalanlagen und Kapitelle sind mit Putz und Naturstein versehen. In das Gebäude zog zuerst die 1.Gemeindeschule, später die 5.Gemeindeschule, eine weltliche Sammelschule sowie ein Lyzeum und noch später die 18.Oberschule. 1927 entstand neben dem Schulgebäude eine Doppelturnhalle mit zwei übereinanderliegenden Turnsälen, ein Plan von Magistratsbaurat Gaedicke. Heute nutzen wir das gesamte große Gelände als Ganztagsschule. Wir lernen hier nicht nur, wir können hier spielen, Sport treiben, Feste feiern, Veranstaltungen durchführen und Vieles mehr.

Termine

  • Klassenfahrt 4a
    03.07.2017 - 07.07.2017
  • Elternabend der Sc...
    03.07.2017 | 18.00
  • Klassenfahrt 5b, ...
    10.07.2017 - 14.07.2017
  • Hoffest
    14.07.2017 | 14.00
  • Projekttage
    17.07.2017 - 18.07.2017